Objekt: Das Wohlfühl-Haus  im wohnattraktiven „Rosengarten“.

 

Anschrift: 06132 Halle an der Saale, Eschenweg 22, Flur 2, Flurstück 2113/35

 

Lage:              Beste ruhige Wohnlage, City-Randlage. Gute Verkehrsanbindung über B91 zu A14/A38 und Innenstadt

 

Wohnfläche:  ca. 214 m²             Nutzfläche:    ca. 75 m²

 

Grundstück: ca. 572 m²             Stellplätze:     1 Garage, ca. 17 m²

 

Zimmer:         8 

 

Badezimmer: 2 Badezimmer, 1 Gäste WC

 

Baujahr:         1938, 1995 teilsaniert, komplett neues Dach, Fenster, Fassade, Hauseingangstür,            

                                   Elektrik, Heizung und sämtliche Hausanschlüsse. 

                                   2006-2009 Komplettsanierung, neue Bäder, Fußböden usw.

                                                             

Heizung:         Gasheizung

 

Energie:          Bedarfsausweis  141,76 kWh(m²*a), inkl. Warmwasser, „E“, Erdgas 

                         Baujahr Wärmeerzeuger 1995

 

Kaufpreis:      395.000.- €

 

Courtage:       Die Maklercourtage in Höhe von 5,95% (inkl. 19% MwSt.) bezogen auf den beurkundeten   Kaufpreis ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und zahlbar vom Käufer an GHC-Consulting, 

Günter Heigel.

 

Wichtiger Hinweis:
Die Objektangaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Grundlage der vorstehenden Angaben sind Informationen und/oder Unterlagen, welche uns seitens des Eigentümers oder Dritter zur Verfügung gestellt worden sind. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben kann daher nicht übernommen werden. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

 

 

 

Lagebeschreibung und Infrastruktur: 

 

Der Eschenweg in Halle an der Saale zählt zum Siedlungsgebiet „Am Rosengarten“. Sehr zentral zur Innenstadt und dennoch in nächster Nähe zu den Verkehrsadern der gesamten Region. 

Der Rosengarten ist ein sehr begehrtes und geliebtes Wohngebiet mit Kleinstadt-Charakter.

Ein beinahe romantisches Wohnidyll in City-Lage, gehobene Bebauung mit Gärten und ruhigen Straßen.

Sehr gute Verkehrsanbindung auch mit dem öffentlichen Netz. Schulen, Kindergärten, Ärzte, Apotheken, Einkaufsmöglichkeiten, Sport- und Spielstätten, kulturelle Angebote, kurz, alles was das Herz begehrt, in nächster Nähe.

Hier lässt es sich leben und wohlfühlen in „gutbürgerlichem Ambiente“ im Herzen der aufstrebenden Stadt Halle.

 

 

Objektbeschreibung: 

 

Dieses Haus  wurde 1938 in massiver Bauweise errichtet und liegt in der attraktiven Wohnlage „Rosengarten“. 1995 erlebte dieses Schmuckstück seine erste Sanierung: das komplette Dach, die Fassade, sämtliche Fenster, die Hauseingangstür, Elektrik, Heizung und sämtliche Hausanschlüsse wurden erneuert. Die letzte Sanierung erfolgte 2006-2009. Seither glänzt das Haus auch mit neuer und moderner Innenausstattung (neue Bäder, Fußböden usw.).

 

Im Erdgeschoss erschließt sich zunächst die wunderschöne Parterrewohnung  mit ca. 74,7 m². 

3 Zimmer (Wohnzimmer ca. 17,14 m², Esszimmer ca. 17,14 m², Schlafzimmer ca. 14,59 m²) mit Tageslichtbad (Badewanne/Dusche/WC) ca. 3,96 m² und Küche (ca. 8,25 m²) gestalten diese gemütliche Wohnung mit dem bezaubernden Séparée (ca. 8,75 m²) im angebauten Erker.

Über diesem Erker befindet sich ein großer nach Süden ausgerichteter Balkon (ca. 11 m²), der den Bewohnern des Obergeschosses Freilicht-Ambiente und sonnige Atmosphäre mit schöner Aussicht bietet.

 

Auch im Obergeschoss liegen 3 Zimmer (Wohnzimmer ca. 17,14 m², Esszimmer ca. 17,14 m², Schlafzimmer ca. 14,59 m²) mit Tageslichtbad (Badewanne/Dusche/WC) ca. 3,96 m² und Küche (ca. 9,80 m²). Über die noch original erhaltene Holztreppe gelangt man ins Dachgeschoss. Hier sind noch 2 wunderschöne Zimmer mit Gäste-WC (ca. 41 m²) ausgebaut. Ein weiterer Raum (ca. 25 m²), der zum Ausbau vorbereitet ist, steht hier im Dachgeschoss noch zur Verfügung.

Beide Wohnungen sind sehr hell und gemütlich, mit vorteilhaftem Schnitt und Raumaufteilung.

Die Fußböden sind belegt mit Keramikfliesen oder Laminatböden. Die Fenster sind doppelverglast. 2 Gasthermen beheizen das gesamte Haus, das mit hervorragenden Energiewerten (s. Energieausweis) aufwarten kann.

 

Eine Tiefgarage (ca. 16,63 m²) liegt im Keller, der sauber und trocken ist (ca. 75 m² insgesamt).

 

Das sehr überzeugende Gesamtbild wird durch den sehr gepflegten und ansprechend gestalteten Garten noch aufgewertet. Hier sind entspannende und erholsame Stunden in sehr ruhiger und beschaulicher Atmosphäre garantiert. Eine Wohlfühl-Oase für Jung und Alt, so, wie sich der gesamte „Rosengarten“ als Mehrgenerationen-Wohnen präsentiert.

 

Haus und Garten befinden sich in sehr gutem Zustand mit einem attraktiven Wohnraumangebot. Lediglich die Hausfassade könnte durch kleinere Reparaturen und einen frischen Anstrich dem Antlitz einen neuen Chic verleihen.

 

Zur  Zeit sind beide Wohnungen vermietet. Die Mieter halten die Wohnungen und den Garten in einem sehr gepflegten und sauberen Zustand. Sie sind als vorbildlich zu bezeichnen.

 

Diese Immobilie ist also auch eine attraktive Kapitalanlage. Erst recht, wenn man die rasante Preisentwicklung in Halle und vor allen Dingen im Rosengarten betrachtet.

 

Vereinbaren Sie am besten gleich einen Besichtigungstermin. Sie werden begeistert sein