Objekt: Renditestarkes Mehrfamilienhaus mit Gewerbehalle, ausbaufähig,  

                        in zentraler Wohnlage Hanau-Steinheims.

 

Anschrift: 63456 Hanau-Steinheim, Steinheimer Vorstadt 39, Flurstück 24/11

 

Lage:              Beste ruhige Wohnlage, Ortslage. Gute Verkehrsanbindung über B 43a und B 45 zu A45/A66/A3, S-Bahn und Busverbindungen in alle Richtungen (Hanau mit Intercity-Station). Flughafen Frankfurt ca. 33 km, Hanau City ca. 3 km, Frankfurt City ca. 27 km, Offenbach City ca. 14 km, Aschaffenburg City ca. 30 km.

 

Wohnfläche:  ca. 235 m²  auf 3 Etagen mit Balkon und Terrasse        

 

Nutzfläche: ca. 230 m2   (Halle  mit Büro und Lagerbühne)

 

Grundstück: ca. 350 m²             

 

Zimmer:         8 Zimmer

 

Badezimmer: 3 Badezimmer

 

Küchen:         3 -4 Küchen

 

Baujahr:         1955, renoviert

 

Heizung:         Öl-Zentralheizung

 

Energie:          Energieausweis in Bearbeitung

 

 

Kaufpreis:      565.000.- €            mögliche Rendite ca. 12-13% (Monteurwohnungen)

 

 

 

Courtage:       Die Maklercourtage in Höhe von 5,95% (inkl. 19% MwSt.) bezogen auf den beurkundeten   Kaufpreis ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig und zahlbar vom Käufer an GHC-Consulting, 

Günter Heigel.

 

TRAUMHAFTES WOHNAMBIENTE IN SEHR BEGEHRTER LAGE1

 

Wichtiger Hinweis:
Die Objektangaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Grundlage der vorstehenden Angaben sind Informationen und/oder Unterlagen, welche uns seitens des Eigentümers oder Dritter zur Verfügung gestellt worden sind. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben kann daher nicht übernommen werden. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

 

Bezugnehmend auf das Geldwäschegesetz bitten wir Sie bei Besichtigungsantritt eine Kopie Ihres Personalausweises vorzulegen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Mit der Immobilienanfrage erklären sich Interessenten einverstanden auf  ihr Widerrufsrecht zu verzichten, Kontaktaufnahme und Objektangebote telefonisch, schriftlich oder per E-Mail von dem Immobilienunternehmen GHC-Consulting provisionspflichtig und freibleibend anzunehmen.

 

Gerne bieten wir Ihnen jegliche Bauhilfen an (Architekten, Bauunternehmen, Fertighausunternehmen, Massivhaus-Hersteller und Handwerker), damit Sie sorgenfrei mit ausgewählten Spezialisten Ihr Traumhaus schnell und effizient verwirklichen können.

 

Eine herrliche Wohlfühloase mitten in einer der schönsten und ruhigsten Wohngegenden im Zentrum des Rhein-Main-Gebietes.

 

 

 

Lagebeschreibung und Infrastruktur: 

 

Gute Verkehrsanbindungen ermöglichen eine schnelle Erreichbarkeit der Rhein-Main-Metropole  und des internationalen Kreuzpunktes Frankfurt. Über die B 45 oder B 43a gelangen Sie schnell über die nahe gelegenen Autobahnanbindungen nach Offenbach, Aschaffenburg, Darmstadt und natürlich Frankfurt. S-Bahn-Anschluss und Busverbindungen (alle 10 Min.) erschließen die gesamte Region.

Zahlreiche Sportstätten, Schwimmbäder, Stadtbücherei und viele weitere kulturelle Möglichkeiten unterstützen das umfangreiche Angebot. Ortsnahe Erholungsgebiete ermöglichen Ausflüge zu Fuß und mit dem Rad.

Kinderkrippen, Kindergärten mit integrierter Tagesstätte, aber auch Kinderhorte sind ebenso vorhanden, wie Grundschulen und weiterführende Schulen, teils mit Nachmittagsbetreuung.  Lebensqualität bietet auch das vielfältige Angebot der Gewerbebetriebe. 

Der leistungsorientierte Stadtteil Hanaus mit ca. 13.000 Einwohnern liegt im unmittelbaren Einzugsgebiet der Rhein-Main-Region, eines der wirtschaftlich stärksten Ballungsgebiete Deutschlands.

Ärzte, Apotheken, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangebote vor Ort und in unmittelbarer Umgebung.

Die wunderschöne Main-Kinzig-Region, Spessart oder auch Unterfranken mit seinen attraktiven Wanderwegen und Ausflugszielen bietet Ihren Freizeitaktivitäten grenzenlosen Spielraum. Gastronomisch und kulturell vorbildlich erschlossen präsentiert sich die gesamte Region weitläufig dem Genießer und Lebenskünstler.

 

Hier lässt es sich Leben und Wohlfühlen, mitten in beschaulichem dörflichen Ambiente und dennoch nicht weit zu den Rhein-Main-Metropolen Frankfurt, Darmstadt, Offenbach und Hanau mit allen Möglichkeiten, die eine Großstadt zu bieten hat.

 

 

Objektbeschreibung: 

 

Dieses Haus  wurde 1955 in massiver Bauweise errichtet, bis 2017 kontinuierlich saniert und renoviert. Das Gebäude liegt in einer sehr attraktiven Wohnlage Steinheims. 

Mit seinen 8 Zimmern, 3 Bädern und 3-4 Küchen bietet sich hier die Möglichkeit, durch überschaubare Baumaßnahmen weiteren attraktiven Wohnraum zu schaffen für ein Beherbungssystem mit Gastronomie-Angebot oder auch z.B. Monteurzimmer-Vermietung mit evtl. Versorgungssystem.

Bedingt durch den vorteilhaften Schnitt und Raumaufteilung drängt sich eine solche Nutzung, die lukrative Einnahmen generiert, geradezu auf. Der Eigentümer bewohnt aktuell selbst die Wohnung im 1.OG und Dachgeschoss (ca. 125 m2) und vermietet die restlichen Wohnflächen als Monteurwohnungen. Die Nachfrage ist hier sehr groß, es gibt eine Warteliste und so gut wie keinen Leerstand. Überwiegend Stammgäste (Unternehmen) sind seriöse und verlässliche Mieter.

Die aktuellen Mieteinnahmen belaufen sich auf ca. 3.700.- €/mtl. Da auch die Halle vom Eigentümer genutzt wird, werden z.Zt hier keine Mieteinnahmen generiert. Hier könnte man ca. 1.200.- € Miete/mtl. einnehmen, ein Interessent ist schon vorhanden. Die Halle ließe sich aber auch zu zweigeschossigem Wohnraum ausbauen. Auch die Wohnung des Eigentümers ließe sich in Wohnraum für Monteure umgestalten. Bei dem bereits vorhandenen und sehr gut funktionierenden Konzept könnten ca. 6.000.- bis 6.500.- € monatliche Miete generiert werden, ohne Hallenausbau. Allein dies ergäbe eine Rendite von 12-13%!

 

Die Vermietungen und Abwicklungen kann eine ortsansässige Hausverwaltung, die bereits involviert ist, für einen geringen Kostenaufwand übernehmen.

 

Aber auch eine Aufteilung in 3-4 Wohneinheiten ist hier möglich. Auch andere Nutzungsmöglichkeiten sind denkbar, Wohnen, Gewerbe oder Kapitalanlage.

 

Über das Hoftor gelangen Sie in den ca. 120 m² großen Innenhof. Von hier aus erschließt sich auch die ca. 176 m² große Halle mit Büro und zusätzlicher Lagerbühne (ca. 60 m2), die aktuell als Werkstatt genutzt wird. Hier besteht die Möglichkeit zu einem Ausbau mit zwei Geschoss-Wohneinheiten. Das Haupthaus besteht aus zwei Wohneinheiten, dem ersten Obergeschoss inkl.

Dachgeschoss mit ca. 120 m² Wohnfläche, sowie dem separaten Untergeschoss mit ca. 56 m² Wohnfläche. Das Untergeschoss besteht aus einer Zwei-Zimmer Wohnung, mit einer Tageslichtküche sowie einem Tageslichtbad mit Duschwanne und WC. Im Anschluss an das Haupthaus  folgt eine praktische Ein-Zimmer Maissonette-Wohnung mit Schlafgalerie,Tageslichtküche und Bad mit Dusche und WC. Beides sind vollausgestattete und möblierte Wohneinheiten, die standing an Monteure vermietet sind. Das Obergeschoss mit Dachgeschoss erreichen Sie über eine vollüberdachte Terrasse mit wunderbarem Ausblick. 

Über den Flur erreichen Sie den offenen Küchenbereich. Das hochwertige Badezimmer mit Badewanne, Dusche und WC gehört ebenfalls zur Wohnung. Weiterhin beinhaltet diese Wohneinheit ein Wohn-/ und Esszimmer mit einem großzügigen Kachelofen, mit dem Sie die ganze Etage Heizen können. Der Wohn-, und Essbereich ist mit Schiffsboden-Laminat ausgelegt. Zusätzlich gelangen Sie über eine weitere Treppe in das dritte Obergeschoss. Hier befindet sich eine Dachgeschosswohnung mit zwei weiteren Zimmern inklusive Dachbalkon. Zurzeit wird das Obergeschoss mit Dachgeschoss und die Halle von dem Eigentümer selbst genutzt.

Aktuell wird die Wohnfläche zuzüglich um ca. 50 m² erweitert.

 

Ausstattung

- Innenhof, Halle

- 2-fach verglaste Fenster, 3-fach verglaste Fenster zur Straße

- 3 PKW-Stellplätze

- Fassade, Wasser- und Stromleitungen saniert

- Massivholz-/ und Fliesenböden

- Kachelofen

- Neue Ölheizung und Brenner

- Warmwasserspeicher (200L)

- Sicherheitstank (700L)

 

- Unterkellert (trocken)